FANDOM


Finn
Original Finn
Name Finn
Englischer Name Finn the Human
Alter 12 (Anfang)

13 (ab "Der mysteriöse Zug") 14 (angegeben von Pendleton Ward in einem Interview) 15 {Staffel 5 und 6} 16 {ab "Comet"}

Spezies Mensch
Heimat Baumhaus im Candy Königreich
Beruf Held

Abenteurer

Familie Joshua (Adoptivvater)†

Margaret (Adoptivmutter)† Jake (Adoptivbruder) Jermaine (Adoptivbruder)

Erster Auftritt Pilotfolge (Pen)

"Panik auf der Pyjamaparty" (Finn)

SynchronsprecherIn Carsten Otto
Originalsprecher Jeremy Shada


MathematischFinn in Panik auf der Pyjamaparty

Finn (Kompletter Name: Finn der Mensch, auch bekannt als Finn Mertens und ehemals als Pen in der Pilotfolge) ist der Hauptcharakter der Serie Adventure Time - Abenteuerzeit mit Finn und Jake.

Hintergrund

Wie in Folge 10 der ersten Staffel gezeigt wird, ist Finn im Kindesalter im Wald ausgesetzt worden, wo er auf einem Blatt ein Häufchen gemacht hat und dann darauf fiel worauf hin er anfing zu weinen, bis Joshua und Margaret ( Jake's Eltern ) ihn retteten und zusammen mit Jake aufzogen, der für ihn wie ein Bruder wurde.  In der Episode: "Der Handlanger" (Episode 22 der ersten Staffel) wurde Finn über seine Eltern gefragt , er antwortete darauf das Jake erzählt habe, seine Eltern hätten ihn in einem Kohlkopf gefunden. Ebenfalls erklärt Finn in der Episode: "Susan Stark" (Episode 18 der zweiten Staffel), dass er nichts über seine Eltern oder sonstige Menschen weiß. Später jedoch, erfährt Finn in der Episode: "Billys Wunschliste" ( Letzte Episode der Staffel 5) er habe noch einen biologischen Vater, welcher lebt.

Status als letzter Mensch

Siehe auch Hauptartikel Mensch.

Finn war für eine sehr lange Zeit der einzig geglaubte Mensch in Ooo. Dies wird zuerst in der Episode: "Ihre Eltern" (Episode 12 der Staffel 2) bestätigt, da die Eltern von Lady Rainicorn dachten  es seien bereits alle Menschen ausgestorben.

Vorsicht der folgende Text verrät Details von Folgen, welche noch nicht ins Deutsche übersetzt worden sind.

Bis zur Episode "Susan Stark", glaubt Finn niemals einem Menschen begegnen zu können, weshalb er auch etwas mürrisch wird wenn er darüber nachdenkt. Finn jedenfalls, begegnet Susan Storng, einem Mutanten. In "Beautopia" (Episode 14 der Staffel 3) wird angedeutet, das Susan Stark etwas anders als die restlichen Mutanten ist und potenziell auch ein Mensch sein kann. In der Episode: "Dark Purple" (Noch nicht in Deutschland erschienen) legt sie ihre Mütze ab und man sieht das sie ein Mensch mit einem Gerät an ihrem Kopf ist. Dies macht sie allerdings zum Cyborg.

In der Episode: "Betty" ist Finn nicht mehr länger der einzige Mensch in Ooo, da Betty aus der Vergangenheit in die Gegenwart reist, um mit Simon Petrikov zusammen sein zu können. In "Billys Wunschliste" erfährt Finn von seinem Vater. Darüber hinaus erfährt er das sein Vater am Leben sei und in der Kristall Zitadelle gefangen genommen wird. Dies ermutigt Finn in der Episode: "Escape from the Citadel" (Noch nicht in Deutschland erschienen) seinen Vater zu befreien. Somit ist er einer von insgesamt vier bekannten Menschen.

Aussehen und Ausrüstung

Finn ist jugendlich. Ihm Fehlen einige Zähne, wahrscheinlich durch seine Angewohnheit in Bäume, Steine und andere Sachen zu beißen.

Unter seiner Mütze verbirgt sich langes blondes Haar, welches er manchmal schneidet. Nach Jake's Aussage fühlt sich seine Glatze wie ein Pfirsich an. Finn schläft in einem roten "Onesie" und einem beigen Schlafsack.

Kleidung

Finn trägt eine weiße Mütze die zwei Ohren andeutet. Die Mütze ist inspiriert durch einen Bären namens Bueno der in einem Comic von Pendleton Ward auftaucht. Die Mütze von Finn ist also einem Bären nachempfunden. Die Fischmenschen tragen ebenfalls tierbasierte Mützen was darauf schließen lässt, das Menschen in Ooo existierten und durch ihre Tierkleidung mehr in die Gesellschaft passen wollten. Finn's Mütze verdeckt seinen gesamten Kopf bis auf das Gesicht. Ebenfalls trägt er ein hellblaues T-Shirt, Denim Shorts, einen grünen Rucksack, heruntergerollte, weiße Socken und ein paar schwarzer Schuhe.

In Finn's Garderobe befinden sich ebenfalls ein gelber Pullover und ein pinker, welchen Prinzessin Bubblegum selbst gemacht hat. In der Episode: "In deinen Fußspuren" (Episode 7 der vierten Staffel) trägt ein Bär, Finn's Kleidung, was darauf schließen lässt das Finn mehrere Exemplare sämtlicher Sachen besitzt ( bis auf den Pullover von Bubblegum ). Als Finn's Mütze in einer Folge jedoch zum Leben erweckt wird, sagt Jake zu Finn das sie "einen Bären jagen müssen..." was bedeutet das Finn nur eine Mütze besitzt oder nur noch eine übrig hatte und sich aus Bärenfell eine neue anfertigen muss.

Schwerter

siehe Hauptartikel Finn's Schwerter.

Finn besitzt insgesamt 5 verschiedene Schwerter. Hinzu kommen zahlreiche temporäre Schwerter, welche er nur ausgeliehen oder einmalig benutzt.

Er besitzt zudem mehrere Armbrüste, wie die Episoden : "Die süße Eroberung" (Episode 1 der Staffel 3) und "Jakes Todestraum" (Episode 18 der Staffel 3) aufzeigen.

Persönlichkeit und Charakterzüge

Obwohl manchmal gewalttätig und aggressiv, ist Finn ein stolzer und gerechter Held, welcher mit großer Verantwortung allen hilft und traurig wird, wenn er jemandem nicht helfen kann. Er scheint ebenfalls etwas überfürsorglich was seine Freunde angeht. Er ist physikalisch absolut nicht in der Lage etwas Böses oder Ungerechtes zu tun was in einigen Folgen ganz ausgeprägt dargestellt wird. Außerdem braucht Finn die allgemeine Anerkennung für seine Taten als Held nicht, da er auch das "normale" Leben schätzt.

Verschiedene Identitäten

Parallelidentitäten

Farmwelt Finn

siehe Hauptartikel Farmwelt Finn.

Finn in der Kissenwelt

siehe Hauptartikel die Kissenwelt.

Frühere Leben von Finn

Es wird etliche Male gezeigt, wie Finn einst ein Komet, ein Schmetterling und eine seltsame Kreatur (vermutlich ein Süßigkeitenelement) war. Zudem wird in der Episode: "The Vault" (Noch nicht in Deutschland erschienen) ein Mädchen zur Zeit des Aufbaus vom Candy Königreichs gezeigt, welches Finn in einem früheren Leben darstellt.

Sonstiges

  • Seine Geschlechts-Umgewandelte Version ist Fionna
  • In der bisher neuesten englischen Folge aus der 6. Staffel ,,Flucht aus der Zitadelle" , trifft Finn seinen menschlichen Vater, der wahrscheinlich nicht an seinem vermissten Sohn interessiert ist.
  • Finn verliert in der englischen Folge aus der 6. Staffel, "Flucht aus der Zitadelle" seinen rechten Arm.
  • In der Folge "Marcelines Kleiderschrank" sah er Marceline ohne kleidung, da sie badete. Er wurde dann ganz rot.

Galerie

Für die vollständige Galerie Finn/Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.