Adventure Time Wiki
Advertisement

Donny ist ein das einzig bekannte Grasungeheuer. Sein Debüt genießt er in der gleichnamigen Folge: "Donny" (Staffel 1, Episode 21). Dort quält er die Hausmenschen, bis Finn und Jake aus ihm ein nettes Geschöpf machen, was sie allerdings aufgrund der Wiesowölfe wieder bereuen und ihn wieder zu einem "Idioten" machen.


Erscheinung[]

Donny ist ein großes, grünes Ungeheuer welches mit verschiedenen Grasschichten bedeckt ist und ein Blatt zur Schambedeckung trägt. Seine Augen stehen weit auseinander und schielen nach aussen. Sein Mund hat soviele Zahnlücken wie Zähne. Er scheint ein Aussenseiter zu sein, was er zu kompensieren versucht. Dies macht er indem er andere quält, speziell die Hausmenschen, um sich wichtig zu fühlen. In der Episode: "Donny" erfährt man das er zu einem natürlichen Gleichgewicht gehört, da er durch sein idiotisches Verhalten stinksauerstoff produziert, welches wiederum die intelligenten Wiesowölfe abhält die Hausmenschen zu fressen. Damit stellt sich raus das Donny doch ein wichtiges Glied in der Kette der Lebewesen von Ooo ist.

Fähigkeiten[]

Aus unerklärten Gründen schafft er es Hühner so zu pressen, das Eier aus ihnen raus geschossen

Vlcsnap-2015-04-06-14h08m33s963.png

kommen. Dies benutzt er um die Hausmenschen zu quälen. Zudem produziert sein Körper stinksauerstoff, welches allerdings nur bei schwachköpfigem Verhalten aufkommt.

Auftritte[]

als Hauptcharakter

  • Donny

als Nebencharakter

Trivia[]

  • Donny wird von Jake ein einziges mal in der Episode: "Donny" Donald genannt.
  • Als er anfängt eine veränderung durchzu machen, gingen seine Augen weiter zusammen und schielten nicht mehr. Dies hob sich mit der rückwirkung wieder auf.